Schlagwort: music

Ziemlich fly: Hip House

Ich muss zugeben, dass Hip Hop mir nie so richtig aufging. Die Verhandlung von Maskulinität, das ganze Gangsterding, die Musik: ich hab ziemlich lange gebraucht, um ich überhaupt an Sprechgesang heranzutrauen. Frühem RnB dagegen konnte ich relativ schnell etwas abgewinnen: die Stimmen, die rohen Housebeats. Jomanda…

DJ CRUSH: CASAU

Music, fucking fucking music. That’s what Casau has put together for the first installment of DJ Crush, a new series here on the blog featuring, well, a good DJ crush. Casau may not be the busiest bee in the hive when it comes to public…

Homoerotische Comebacks

Mit den 00er Jahren endete nicht nur die Zeit von Britney Spears, sondern auch die Zeit von elektronischen Pop-Ikonen wie Fischerspooner und Fever Ray. Vielleicht lag es an meinem Alter, vielleicht doch auch an der Musik, aber Fever Ray ging immer. Fischerspooner war für mich…