Schlagwort: liebe

Schlussmachen nach Maß

Das soll jetzt nicht zynisch klingen, aber: Schluss machen nach Maß, das geht. Das ist sogar notwendig, würde ich behaupten. Zu einer Beziehung gehören in der Regel immer zwei Menschen, bei der Trennung kann es allerdings einseitiger zugehen. Manchmal will nur einer einen Schlussstrich ziehen,…

All love is equal

Der Fotograf Braden Summers zeigt in einer wunderschönen Serie Bilder von Pärchen aus verschiedenen Kulturen, die alle abseits vom straighten Einheitsbrei lieben. Seine Bilder zeigen, dass wir diversere Rollenvorbilder und visuelles Futter brauchen, um die heteronormative Maschinerie um uns herum mit mehr Realität zu füttern.…

Von vornherein gebrochene Herzen

Der Gedanke, dass sich die Beziehungen zwischen zwei Menschen je nach der geschlechtlichen Kombination grundsätzlich unterscheiden, geht mir eigentlich gehörig gegen den Strich. Bedenkt man aber, wie sehr sich die individuell erlebte Sozialisierung je nach Geschlecht und sexueller Orientierung von einem straighten Großwerden unterscheidet, muss…

Lieben nach Zahlen

Kennt jemand noch diese Zahlenbilder aus den Malbüchern? Man fängt bei #1 an, ganz konform, und verbindet die nummerierten Punkte bis am Ende eine Lokomotive, ein Flugzeug oder ein Hase entsteht. Zeichnen für Kinder ohne Skills. Aber das Erfolgserlebnis am Ende durch die selbstgezogenen Linien…

Gesucht: Social Media Manager für Singles

Dein Profil: – Mind. 2 Jahre Erfahrung im Bereich soziale Medien als Single – Ausgeprägtes Gespür für Trends und Selbstinszenierung – Aktive Kontakte zu attraktiven und interessanten Menschen aus allen hippen Bereichen – Eine gute Schreibe und sicherer Umgang mit allen erogenen Zonen – Digital…

Das Herz ist kein Wanderpokal

Das Ende einer Beziehung ist der karmische Zahltag des Verliebtseins. So wie man aufeinander knallt und beschließt daran zu glauben, dass Platons Lehre von den Kugelmenschen (die wir alle doch eigentlich nur aus Hedwig and the Angry Inch kennen) vielleicht doch eine menschliche Konstante sein…