Kosmetik
0

Alltagsästhetik: Kosmetikbeschreibungen – Kapitalistische Märchen

Bereits als Kind wollte ich schreiben und hämmerte auf die alte Tastatur meiner Großmutter ein, weil ich meine eigene Handschrift so schlecht lesen konnte, bis der Toner der Schreibmaschine leer war, um mir dann vom Taschengeld einen neuen zu kaufen. Leider brachte ich nichts Sinnvolles zustande und der Toner war schon ziemlich alt, aber ich…

MUSCHIMIEZE
0

Die Muschi und der Wolf: Wenn ich groß bin, werd ich Barbie.

Die Muschi und der Wolf diskutieren wieder. Diesmal: Körperbilder. Wird die Muschi wirklich Barbie, wenn sie groß ist? Die Antwort steht hier und im Gegenzug habe ich bei der Muschi die Frage ausgetreten, was eigentlich mit dem Männerbild in den letzten 20 Jahren so los ist. Was macht uns zu dem Menschen, der wir heute…

Illu_Mutter_Miguel_Jara
0

Nachtrag zum Muttertag: Drauf geschissen ist auch mal schön

Am letzten Sonntag war Muttertag und ich habe meine Mutter nicht angerufen. Nicht, weil ich verkatert im Bett lag, das Datum nicht im Kopf hatte oder weil ich ihr eine Überraschung per Post geschickt habe, die für einen nicht getätigten Anruf wieder alles wettmachen könnte – sondern nicht angerufen, weil wir keinen Kontakt mehr haben….

popuppress_mottoberlin
0

Popup Press: Zine Release & Tattoo Session @MOTTO

Der Schweizer Kunstverlag Popup Press präsentiert gleich sechs (!) neue Zines und lädt zum gemütlichen Hautbilder stechen in den Hinterhof von Zine-Epizentrum Motto in der Skalitzerstraße. Wer Lust auf DIY-Ästhetik und spontan genug für ein kleines Tattoo ist, sollte vorbeischauen. Valentin von www.vtatau.tumblr.com hat sich auch schon auf meinem Arm verewigt, also nichts wie hin!…

casey jinkens
0

Vaginal Knitting: Hippie-Scheiße am laufenden Meter

Casey Jinkens, Performerin und Craftivist, ist in einem Youtube-Video zu sehen, das eine Performance portraitiert, die die Aufmerksamkeit auf Körperpolitiken, -regime, Ressentiments gegenüber der Vagina und vollgeblutete Wollfäden lenken will. Ätherische Klänge im Hintergrund, verklärtes Gesicht, entspanntes im White Cube auf einer Bank sitzen und vor sich hin stricken – Kunst kann so entspannend sein….

(c) wolfauftausendplateaus 2014 Old Paper by ThunderThemes.net