Alter, Kokosöl mein Arsch!

Letztens meinte eine Freundin zu mir: “Alter, Kokosöl ist der Shit, das kannst du dir überall hinschmieren!” – und weil ich auf meine Freunde höre, habe ich das natürlich getestet. Meine kokosenthusiastische Freundin hatte auch schon das erste Anwendungsbeispiel parat: frisch gestochen Tattoos kann man…

Dating nach Checkliste

Mein Horoskop schlug mir letztens vor die Welt mit offenen Augen zu betrachten und, wenn ich jemanden kennenlerne, die Checkliste mal stecken zu lassen. Kann das bitte jeden Tag in meinem Horoskop stehen? Blieb jedenfalls hängen, das mit der Checkliste. Einmal im Kopf, stellt sich…

Leere Straßen.

Morning, keep the streets empty for me. (Fever Ray) Ich bin schon ziemlich lange in dieser Stadt. Hier habe ich die prägenden Jahre meines erwachsenen Lebens verbracht. Die Straßen sind gepflastert mit Tretminen aus Erinnerungen. In diesem Restaurant habe ich mit einem Ex-Freund gegessen, dort…

Spasmus der Gewalt.

Ich sitze mit Freund_innen in einer Bar, weil ich die Körper anderer Menschen, auch wenn ich sie gut kenne, nicht gendern will. Wir diskutieren über ein Bier alles, was uns in den Weg kommt. Diese Zeilen würden in einem Tagebuch und nicht auf einem Blog…

Konzert: Hercules & Love Affair

Wie viele queere Bands gibt es eigentlich, die sich über die letzten zehn Jahre gehalten haben? Genau. Da kommt es zupass, dass Hercules & Love Affair eigentlich auch gar keine richtige Band ist, sondern ein fluides Konstrukt, das außer dem Head of Hercules Andy Butler,…

Eine Ballade für Außenseiter

Moonlight erzählt in einem wunderschönen Ton die Geschichte von Chiron. Die Erzählung erstreckt sich, wie ein fragmentierter Bildungsroman, über drei Lebensabschnitte hinweg. Kindheit – Cut – Jugendlicher – Cut – junger Erwachsener. Intensive Bilder wechseln sich mit intelligenten Dialogen so ab, dass weder die Bildsprache…

Sind Blogs tot?

Liest jemand heute überhaupt noch Blogs? Rhetorische Frage, denn wer diese Zeilen liest, ist schon auf einem Blog gelandet. Gut so. Denn unser Konsumverhalten von Online-Medien hat sich entlang der Entwicklung sozialer Medien verändert. Seit Facebook nicht mehr demokratisch und chronologisch die letzten Posts anzeigt, sondern…

Wiedergänger aus dem Telefonbuch

So aus astrologischer heißt es der Vollmond sei eher eine Zeit der Einkehr und Besinnung. Weil der Mond voll ist, sind auch die Emotionen voll. Kein Platz für Neues. Ziemlich volle Bude, im Kopf und im Herzen. Die einen schlafen schlecht, die anderen haben das…

Und alle so: igitt, Männerfüße.

Ist die globale Erwärmung vielleicht eine Erfindung von Birkenstock? Oder eine Marketingmaßnahme von Teva? Jedenfalls hat sich in den Jahren, in denen jeder Monat der durchschnittlich wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen war, ein Trend abgezeichnet. Männer “dürfen” jetzt, ohne von der Stilpolizei angemacht zu werden,…